Kursplan
Kursplan

Pilates

Was ist Pilates?

Joseph Hubertus Pilates entwickelte Anfang des 20. Jahrhunderts ein revolutionäres Übungsprogramm zur Dehnung und Kräftigung des Körpers. Die Kombination der effektivsten Elemente aus Yoga, Akrobatik, Ballett und Kampfsport fanden schon bald ihren Weg von Mönchengladbach nach New York City, wo Pilates die Tänzer des NYC Balletts und Schauspieler trainierte. Zu den wichtigsten Prinzipien, die im Pilates vermittelt werden, gehören die bewusste Bewegungsführung als Rhythmus für den Einklang von Körper, Geist und Seele, eine fließende Atmung, die Stärkung der Körpermitte, ein stetiger Bewegungsfluss sowie die mentale Entspannung.

Für wen ist Pilates?

Pilates ist für jeden, der seine Körperhaltung optimieren, seine Muskeln kräftigen und Entspannung finden will. Deshalb begeistern sich immer mehr Menschen für dieses Training – zur Prävention, zur Rehabilitation, als ausgleichendes Workout für Leistungssportler oder einfach für ein gutes Gefühl.